Zum Shop

Cressbar®- So funktioniert´s

Hier finden Sie alle Informationen rund um Cressbar® – auf einen Blick.

Cressbar®- So funktioniert´s

Hier finden Sie alle Informationen rund um Cressbar® – auf einen Blick.

Cressbar®- So funktioniert´s

Hier finden Sie alle Informationen rund um Cressbar® – auf einen Blick.

Cressbar®- So funktioniert´s

Hier finden Sie alle Informationen rund um Cressbar® – auf einen Blick.

Cressbar®- So funktioniert´s

Hier finden Sie alle Informationen rund um Cressbar® – auf einen Blick.

So funktioniert´s – die Cressbar® in 7 Schritten

Einfach das Cresspad einlegen, regelmäßig wässern und nach einigen Tagen ernten.
Es ist ganz leicht, Kresse selbst anzubauen – sollten Sie die Cressbar® das erste Mal nutzen, haben wir hier jedoch ein paar Tipps für Sie!

Die Cressbar® - So funktioniert´s

Schritt 1 – Auspacken:

Reinigen Sie die Cressbar® vor der ersten Nutzung einmal gründlich.

 

 

Die Cressbar® - So funktioniert´s

Schritt 2 – Einlegen:

Legen Sie das Cresspad so in die Auflage, dass das Saatgut nach oben zeigt.

Die Cressbar® - So funktioniert´s

Schritt 3 – Bewässern:

Gießen Sie das Cresspad gründlich an – das Wasser sollte unterhalb der Auflage bleiben.

Die Cressbar® - So funktioniert´s

Schritt 4 – Abdecken:

Stellen Sie die Cressbar® an einem hellen, nicht zu sonnigen Ort und decken Sie sie mit der Abdeckhaube ab.

Schritt 5 – Gießen:

Wässern Sie die Cressbar® einmal täglich. Das Cresspad darf nicht austrocknen. Bei Bedarf wechseln Sie das Wasser in der Schale.

Die Cressbar® - So funktioniert´s

Schritt 6 – Abwarten:

Nach einigen Tagen können Sie die Abdeckhaube entfernen. Die Keimlinge entwickeln sich weiter.

Die Cressbar® - So funktioniert´s

Schritt 7 – Ernten:

Schneiden Sie die Keimlinge kurz über der Schalenkante ab. Jetzt können Sie sie pur genießen!

Die Matte und die Wurzelreste können Sie ganz bequem in der Biotonne oder auf dem Kompost entsorgen.

Cressbar | info@cressbar.com |